Bewerbung: Zulassungsbedingungen und Termine

1. (abgeschlossenes) Bachelor-Studium
Um zum MA "Empirische Demokratieforschung" zugelassen zu werden, müssen Sie über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium verfügen. Zum Zeitpunkt der Bewerbung genügt es allerdings, sofern Sie an einer deutschen Hochschule studieren, wenn Sie 135 der erforderlichen 180 Leistungspunkte im Bachelor-Studium nachweisen können. Dass Sie über einen Bachelor-Abschluss verfügen, müssen Sie bis zum Ende Ihres ersten Fachsemesters im MA "Empirische Demokratieforschung" nachweisen. D. h.: Sie können ein Semester lang gleichzeitig im Bachelor- und im Masterstudiengang eingeschrieben sein. Etwa wenn Sie Ihr Bachelorstudium zwar schon (weitgehend) beendet haben, aber noch nicht alle Leistungspunkte gut geschrieben sind und/oder Ihr Bachelor-Zeugnis noch nicht ausgefertigt ist. Das Bachelor-Zeugnis muss aber spätestens am Ende des 1. Fachsemesters des Masterstudiums dem Studierendensekretariat vorliegen (also in der Regel: spätestens am 31. März, bei Sommerzulassung: spätestens zum 30. September); ansonsten erlischt ihre Zulassung (vgl. Hochschulgesetz von Rheinland-Pfalz, § 19 (2)), und es erfolgt die Exmatrikulation von Amts wegen. Bitte beachten Sie: Sie sollten sich NICHT bewerben, wenn Sie in Ihrem ersten Semester im MA noch umfangreiche Leistungen im Bachelorstudium erbringen, also etwa noch die BA-Arbeit schreiben müssen. Bitte bedenken Sie auch, dass es einige Zeit dauert, bis Sie Ihr Bachelorzeugnis erhalten; Sie sollten sich also frühzeitig darum kümmern.

2. Politikwissenschaft
Sie müssen im Rahmen Ihres Bachelorstudiums das Fach Politikwissenschaft im Umfang von wenigstens 60 Leistungspunkten studiert haben, d. h. also: Politikwissenschaft sollte zumindest Ihr Beifach gewesen sein.

4. Statistik und Methode
Sie müssen im Rahmen des Bachelorstudiums mindestens sechs Leistungspunkte in Statistik und Methoden der empirischen Sozialwissenschaften/der empirischen Politikforschung erworben haben. Es ist unerheblich, ob Sie diese sechs Leistungspunkte in Politikwissenschaft oder in einem zweiten Bachelor-Fach erhalten haben.

5. Fristgerechte Bewerbung
Die Zulassung erfolgt in der Regel nur zum Wintersemester. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai eines Jahres. Wenn allerdings Plätze zum Wintersemester nicht vergeben werden, ist eine Zulassung zum Sommersemester möglich. Ihre Bewerbung muss dafür bis spätestens 15. November vorliegen. Sie können sich auch online bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!