Kurzfristiges Impfangebot

Sehr geehrte Mitglieder der Johannes Gutenberg-Universität,

im Juli wurde Studierenden der Mainzer Hochschulen sowie Auszubildenden aus Mainz und Umgebung im Rahmen einer Sonderimpfaktion des Landes ein Angebot zur Erstimpfung auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität gemacht. Seit heute finden die Zweitimpfungen statt.
Das Deutsche Rote Kreuz kann erfreulicherweise mehr Impfstoff von BioNTech/Pfizer (Cormirnaty) bereitstellen, so dass neben den geplanten Zweitimpfungen zum Impfangebot aus dem Juli kurzfristig auch folgende Angebote ohne Anmeldung gemacht werden können:
Zweitimpfungen für alle Personen, die die Erstimpfung vor mindestens drei Wochen an einem anderen Ort erhalten haben.
Erstimpfungen für alle Personen ab 18 Jahren. Die Zweitimpfung muss dann an einem anderen Ort, z. B. einem Impfzentrum oder in einer hausärztlichen Praxis erfolgen.
Geimpft werden können auch Jugendliche ab 12 Jahren. Die Begleitung eines Erziehungsberechtigten ist unbedingt erforderlich.

Die Impfung ist möglich am 12. und 13. sowie am 16. und 17. August 2021 jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Bei Interesse kommen Sie bitte an den genannten Tagen zur roten Infobox vor dem ReWi auf dem Campus und bringen Sie Impfpass, Personalausweis, sowie die ausgedruckten und gut leserlich in Druckbuchstaben ausgefüllten Aufklärungs- und Einwilligungsbogen mit (Download unter https://impfdokumentation-rlp.de/dokumente).

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles